FANDOM


Der Fluss der Bärengeister
Fluss der Bärengeister
Seekers - Return to the Wild:
River of Lost Bears
Allgemeines
Autor: Kate Cary
Übersetzer: Anne Emmert
Verlag: Beltz & Gelberg
Details
Erscheinungsdatum: 24. August 2015
Seitenzahl: 344 Seiten
ISBN: ISBN 978-3-407-81204-9
Editionen: Hardcover[1]
Chronologie
Vorgänger
Das Schmelzende Meer
Nachfolger
Forest of Wolves

Der Fluss der Bärengeister (Original: River of Lost Bears) ist das dritte Buch der zweiten Staffel Return to the Wild.

BuchumschlagBearbeiten

Endlich haben die Bären die Einöde des Schmelzenden Meeres hinter sich gelassen. Als sie am Fluss die kleine Bärin Chenoa kennenlernen und ihr helfen, geraten sie in einen gefährlichen Kampf mit einem Schwarzbären ...

Toklo ist überglücklich, in seiner Heimat, dem Wald, angekommen zu sein. Dort ist es warm und es gibt genügend Nahrung. Die Bären freunden sich mit der kleinen Chenoa an und geraten dabei in einen Konflikt mit ihrem Bruder Hakan. Doch als sie den wahren Grund für sein aggressives Verhalten erfahren, wird Toklo schmerzhaft an seine eigene Kindheit erinnert ...

DanksagungBearbeiten

Folgt

InhaltBearbeiten

Folgt

Weitere BuchinformationenBearbeiten

PublikationsgeschichteBearbeiten

  • Englisch: Seekers - River of Lost Bears, HarperCollins, 08. Januar 2013
  • Deutsch: Seekers - Der Fluss der Bärengeister, Beltz & Gelberg (Hardcover), übersetzt von Anne Emmert, 24. August 2015[1]

Andere CoverBearbeiten

QuellenBearbeiten