FANDOM


Der Große Bärensee ist ein großer See, bei dem alle drei Bärenarten (getrennt) zusammentreffen. Braun- und Schwarzbären feiern den Längsten Tag und die Eisbären feiern, dass die Herrschaft der Sonne zuende ist. Am Großen Bärensee lernen Toklo, Ujurak und Lusa auch Kallik kennen.

Toklo schwimmt außerdem zur Tatzenspureninsel die in der Mitte des Sees liegt, um die Lachse zurückzuholen. Dort kämpft er auch gegen Shoteka.

Im letzen Teil, „Der längste Tag“ herrscht ein gewaltiger Waldbrand, der durch einen Kampf zwischen Toklound Nanulak ausgelöst wird. Hier werden auch die Wettkämpfe für die leitung der Zeremonie ausgetragen.