FANDOM


Imiq
Spezies:

Eisbär

Geschlecht:

weiblich

Auftritte
Lebend: Am Großen Bärensee

Imiq ist eine jüngere Eisbärin.

AuftrittBearbeiten

Staffel 1Bearbeiten

Am Großen BärenseeBearbeiten

Kallik erzählt am Großen Bärensee, dass Nanuk tot ist. Erst ist sie schockiert, doch als Kallik ihre Geschichte erzählt, sagt sie spöttisch, dass Kallik das geträumt haben muss. Siqiniq widerspricht ihr jedoch. Als Kallik weitererzählt sagt Imiq, dass Krallenlose nur Unglück bringen. Danach sagt sie, dass sir gehört hat, dass Nanuk ihre Jungen nach dem Tod aufgefresse hat. Als Kallik sie anfährt, dass Nanuk ihre Jungen geliebt hat, ist sie betroffen und sagt, sie habe nur gesagt, was sie gehört hatte.
Am nächsten Tag, als Taqqiq und seine Freunde Miki zu den Eisbären bringen, beschnüffelt sie diesen neugierig, wird von ihm aber verscheucht und stößt fast mit Kunik zusammen. Außerdem spricht sie sich dagegen aus, im Wald zu leben.